https://www.facebook.com/philosofisch
top of page

3 Schwungübungen im Lauf des Jahres


Schwingen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Qigong bei Regen und Schnee, eigentlich immer :-)


Drei Schwungübungen (swai shou) stärken alle innere Organe und Gelenke, fördern Entspannung (Meditation in Bewegung); lösen Stress auf und machen fröhlich.

Sie machen uns außerdem unsere Beinachsen und die Spiralaktivierung der Beine bewusst für einen stabilen & elastischen Stand - für Gehen und Laufen, insbesondere Qigong-Übungen im Gehen und Taiji Quan.



"Die Schwungübungen sind wirklich genial. Ich bin echt begeistert! So einfach und so starke Wirkung. Ich schaffe es sogar, die Übungen im Büro zu machen."

127 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page