Taiji & Qigong Systeme

"Sag es mir und ich vergesse es, zeig es mir und ich erinnere mich, lass es mich tun und ich behalte es."

chinesische Weisheit

Taiji Quan ist eine innere Bewegungs- und Kampfkunst mit chinesischem Ursprung. In ihr vereinigen sich Elemente von Kampf, Heilkunst, aktiver Entspannung und lebendiger Spiritualität. Es kann unter dem Aspekt einer Gesundheitsübung ebenfalls zum Qigong gezählt werden.

Das Training umfasst neben der Soloform auch Waffenformen, Partnertraining und die Stärkung der Grundkonstitution. Viele Lehrer - so auch ich - legen im Unterricht den Schwerpunkt auf die grundlegenden Prinzipien dieser Bewegungskunst. Das Vertiefen der Grundlagen und deren Umsetzung im eigenen Körper (Körperhaltung, Atmung, Aktivierung) stehen im Vordergrund.

Im fortgeschrittenen Taiji-Quan-Training finden wir von Standübungen bis hin zu explosiven Bewegungen einen großen Spielraum.  Die Bewegungen werden äußerst anspruchsvoll und können im Sinn einer weichen Kampfkunst auch als solche eingesetzt werden.

​Mehr über Taiji Quan

Qigong beschäftigt sich mit dem Menschen in seiner Gesamtheit.  Qigong Prinzipien spiegeln diesen ganzheitlichen Ansatz wider: Die Regulationen lehren uns unter anderem die Einheit von Bewegung, Atmung, Gedanken und Qi. Die Mitte fungiert als Impulsgeber für koordinierte Ganzkörperbewegungen. Das Bewegungsprinzip Öffnen und Schließen beschreibt den Grundrhythmus vieler Qigong-Bewegungen.

Wir unterstützen mit einer gut ausgeführten, ganzheitlichen Qigong-Übungen den Menschen in seiner Gesamtheit, um für alle wesentliche Lebensaufgaben – Arbeit, Familie, Immunsystem, Verdauung, Spiritualität, … – ausreichend Qi zur Verfügung zu haben. Und dafür arbeiten nun einmal alle Aspekte des Organismus und alle Funktionskreise zusammen. Demensprechend unterrichte ich kein Lungen-Qigong, Herz-Qigong oder ähnliche, auf nur einen Aspekt orientierte Übungssystme.

Qigong ist die Kunst der Aktivierung der Lebenskraft Qi mittels harmonischer Bewegung, fließender Atmung und klarer Vorstellungskraft. Das achtsame und bewusste Üben hat tiefgreifende positive Wirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

 

​​Mehr über Qigong​