Taiji Quan Stock (Gun)
45 Bewegungen, traditioneller Yang-Stil

 

Der Stock ist eine traditionelle Waffe des Taiji Quan mit großer Reichweite. Der Langstock ist etwa 10% größer als unsere Körpergröße.

Der Stock fördert auf besondere Weise Verwurzelung, eine präzise Ausrichtung im Raum und die Entwicklung von Geschemidikeit und Kraft. Die Verbindung zwischen Stock und unserer eigenen Körperstruktur ermöglicht eine Leichtigkeit in der Handhabung und gleichzeitig eine effiziente Wirkung der Techniken. Besonders stoßende und schlagende Techniken in Verbindung mit Impulsen, welche durch den Stock übertragen werden, kommen dabei zum Einsatz.

 

So lernen wir, unser Energiefeld auszudehnen und mit der Konzentration in die Ferne zu gehen. Durch regelmäßiges Üben mit dem Stock stärken wir unsere Mitte und entwickeln ein gutes Distanzgefühl sowie eine gute Feinkoordination.

 

Die Stockform besteht aus wenigen Bewegungen, welche mehrfach wiederholt werden. Das besondere an dieser Form ist, dass durch kleine Veränderungen eine 2. Variante dieser Form entsteht, welche die 1. Variante zu einer Partnerform ergänzt.

In der Partnerform finden Ausrichtung zum Partner, die Herstellung der passendne Distanz und die Verwurzelung einer äußeren Kraft zusätzlich Anwendung. Zudem wird vieles über Grifftechniken und Schrittkombinationen und Feinheiten der Bewegungen klar.

 

Die Stöcke bestehen aus naturbelassenem, geschältem, natürlich gewachsenem Rosenholz.

 

Liste der Bewegungen

Vorschau Video: Taiji Stock

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und stimme dieser zu

Zum Newsletter anmelden

Kontakt

E: armin@tqg.at

T: +43/(0)650/3007750

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • xing_icon_apple
  • Twitter Social Icon

© by Armin Fischwenger :: Graz :: Steiermark :: Österreich