Es mir eine besondere Freude, engagierte Menschen mehrere Jahre bei der persönlichen Weiterentwicklung, beim Erlernen von Taiji Quan und Qigong und auf dem Erkennen des eigenen Lebensweges zu begleiten. Die Ausbildungen finden stets in Teams von mehreren Lehrenden statt.
Die mehrjährige Beschäftigung führt zu einem tiefen Verständnis für Qi und den Grundlagen des Qigong bzw. Taiji Quan.
Folder zur Ausbildung in Graz
Berufsbild für
Qigong und Taiji Lehrer

Die LehrtrainerInnen der Taiji & Qigong Gesellschaft Graz bieten ein umfassendes und intensives Gruppen-Training an.

Das nächste Einstiegsseminar findet von 9. bis 11. Oktober 2020 in Graz statt.

Das Training richtet sich an Personen, die zumindest ein Jahr Erfahrung mit Qigong gemacht haben. Es wird die Fähigkeit erworben, Qigong als Kursleiter/in an andere weiterzugeben oder sich im Rahmen der persönlichen bzw. beruflichen Weiterbildung in die Philosophie und Praxis des Qigong zu vertiefen.


Das Training umfasst 400 Übungseinheiten und entspricht den Ausbildungsrichtlinien der IQTÖ – der Interessensvertretung der Qigong-, Taiji Quan- und Yi Quan Lehrenden Österreichs.

Darüberhinaus profitieren Sie von der Erfahrung von vier LehrtrainerInnen: Frank Ranz, Roswitha Flucher, Romana Maichin-Puck und Armin Fischwenger.         

       

Qigong Ausbildung Kassel

Institut inBalance, Institut für Bewegungs-pädagogik Kassel (IBPK), Andrea Schönig

nächster Start der 2-jährigen Ausbildung:
8. bis 10. Februar 2019

Die Ausbildung hat zum Ziel, für die Leitung von Qigong-Kursen zu qualifizieren. Sie ist von Bildungseinrichtungen anerkannt und entspricht den Richtlinien der Krankenkassen gemäß § 20 SGBV.

 

Die QigongAusbildung ist eine modularisierte Ausbildung, die in 2 Phasen gegliedert ist – Kursleiter/-in und Lehrer/-in für Qigong. Sie kann berufsbegleitend an Wochenenden besucht werden. Das Institut inBalance ist Mitgliedsorganisation im Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT) und die angebotene Ausbildung entspricht den Ausbildungsleitlinien des DDQT.


Mitwirkende DozentInnen: Andrea Schönig, Jenniver Gründer-Beimel, Katja Reimann

 

Taiji Quan Ausbildung Graz

Die Dauer der Ausbildung beträgt mindestens 4 Jahre und 400 Unterrichtseinheiten (á 50 Minuten). Der Hauptteil von mind. 270 Unterrichtseinheiten besteht aus Taiji Quan in Praxis und Theorie.

Die Dauer der Ausbildung beträgt mindestens 4 Jahre und 400 Unterrichtseinheiten (á 50 Minuten). Der Hauptteil von mind. 270 Unterrichtseinheiten besteht aus Taiji Quan in Praxis und Theorie.


Diese 270 Einheiten werden im Rahmen eines laufenden Kurses und ergänzend an Wochenenden (Vertiefung, Intensivtraining, spezielle Inhalte) absolviert.

Dafür wird ein individueller Ausbildungsplan erstellt.

Dabei wird entweder die lange Form erlernt oder alternativ die Pekingform plus eine Waffenform (Schwert, Stock).

•    Entspannte Körperstruktur und lebendiger Ausdruck
•    Lockere Aufrichtung und Finden des Gleichgewichtes und in stehenden und bewegten Positionen
•    Die lange Soloform auf einem guten Basisniveau beherrschen

für Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

 

move & chill the disc

 

Wirbelsäulen-Patienten und Kranich-Qigong, Effiziente Übungen – funktionell wissenschaftlicher Background

Ein Wechsel von theoretisch wissenschaftlich fundierter Bandscheiben-Physiologie und  -Pathoanatomie sowie praktischem Erarbeiten der Wirbelsäulenwelle aus dem „Qigong des weißen Kranich“:

  • Traditionelles Qigong als modernstes Wirbelsäulentraining

  • funktionelles Stabilisieren und kontrolliertes Loslassen (nach akutem Schmerzgeschehen meist stark dysreguliert).

  • Erreichen der vegetativen Zentren der BWS, Fasciengleiten und Neurodynamic inklusive.

  • Unterschiedlichen Patientengruppen in ihrer Individualität

  • Eine effiziente und überall einsetzbare rhythmisch-dynamische Ganzkörperbewegung für den Patienten und sich selbst:

 
move & chill the upper body

Schulter(-gürtel)-, Zervikothorakale-Patienten und Seidenfaden-Qigong.Effiziente Übungen – funktionell wissenschaftlicher Background

Ein Wechsel von theoretisch wissenschaftlich fundierter Physiologie und Pathoanatomie sowie praktischen Übungen aus dem „Seidenfaden-Qigong“. Traditionelles Qigong – moderne und ganzheitliche Gelenksansteuerung mit torquierender Faszienbewegung.

 

  • Einfache Bewegungsprinzipien mit Variationen

  • Die Tiefenmuskulatur wird durch sequentiell aufbauende Bewegungsabläufe trainiert und gestärkt.

  • Rumpf (allem voran der Brustkorb) und Extremitäten werden in allen drei Raumdimensionen sensomotorisch angesteuert.

  • Ständige Wechsel von Spannung zu Entspannung

  • Die Atmung wird auf sanfte Weise vertieft und ein natürlicher Rhythmus stellt sich ein.

  • Unterschiedliche Pathologien und alle patientenrelevanten Grundlagen.

  • Eine überall einsetzbare dynamische Ganzkörperbewegungen für den Patienten – trotz lokalem Problem – und für sich selbst.

von agil Gesundheitsmanagement

Das agil-ExpertInnen-Team bietet Ihnen für Ihr erfolgreiches, gesundes Älterwerden.

  • Altern – welche Prozesse laufen da ab?

  • Welche sind die relevanten Faktoren eines successful agings

  • Wertvolle Tipps und Strategien helfen Ihnen, lustvoll länger zu leben

  • Biologisches Alter – Wie alt sind Sie wirklich? Der successful aging – biological age test bringt´s ans Licht

 

Jahresprogramm

  •  6 Basisworkshops (je ein halber Tag), 

  •  ein Einzelcoaching zu Beginn und

  •  ein Reflexionsgespräch zum krönenden Abschluss

  •  Gesamtdauer: 1 Jahr

Inhalte

  • "Lange fit bleben"

  • "Die Macht der Gewohnheit"

  • "Achtsam Essen mit Genuss"

  • "Psychische Gesundheit und Lebenszufriedenheit"

  • "Lebenskraft und Atmung"

  • "Jungbrunnen Embodiment"

 

 

Blaue Zonen

Das Successful-aging-Programm in den sogenannten Blue Zones bringt uns den Geheimnissen der fitten über 100-Jährigen näher. Blaue Zonen sind Regionen, in den die Menschen bedeutend älter werden als der Durchschnitt. Neben Icaria (Griechenland), Okinawa (Japan), Nicoya Penisula (Costa Rica) und Loma Linda in Kalifornien gehört Sardinien zu den sogenannten „Blauen Zonen“ der Erde. 100 Jahre alt zu werden ist hier keine Seltenheit, im Gegenteil: In Sardinien gibt es sogar die meisten über 110-Jährigen weltweit.

 

Grüne Zonen

Bewegung, Ernährung, Psychologie, Embodiment und Taji-Qigong bilden die entscheidenden Säulen eines successful agings. Wir bieten Ihnen dazu Camps an den schönsten Plätzen der Steiermark an, damit Sie dort auftanken und Neues erfahren können, was Sie dann zu Hause in den Alltag umsetzen.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und stimme dieser zu

Zum Newsletter anmelden

Kontakt

E: armin@tqg.at

T: +43/(0)650/3007750

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • xing_icon_apple
  • Twitter Social Icon

© by Armin Fischwenger :: Graz :: Steiermark :: Österreich