Reise und Seminar - 2016

Aktualisiert: 30. Mai 2019



Urlaub mit Qigong und Taiji Quan

Die Kombination einer Reise zu wunderschönen Plätzen am See, am Berg oder im Wald mit einem Programm zur persönlichen Weiterentwicklung gehört wohl zu den reizvollsten Möglichkeiten, Qigong und Taiji Quan zu lernen. Geschmeidige, weiche Bewegungen am See, Energie aufbauende Übungen auf der Schlosswiese in der Morgensonne oder aber auch ein philosophisches Abendgespräch bei steirischem Wein in gemütlicher Stube sind oft einzigartige Erlebnisse. Natürlicherweise hilft es, den Alltag hinter sich zu lassen und sich über mehrere Tage intensiv in Theorie und Praxis mit einer Thematik auseinander zu setzen, um rasche Fortschritte auch im Training und der Lebenspflege zu erzielen. Im Allgemeinen wird nach Möglichkeit im Freien trainiert und auch die Natur - der Rhythmus der Wellen, der Wind in den Bäumen oder Sonnenstrahlen auf den Rücken - hilft uns dabei. Im Jahr 2016 gibt es dazu folgende Möglichkeiten:


#Ernährung #5Elemente #Atmung #Qigong #Taiji #Sommer #Wirbelsäule #Training #Entspannung #EnergieManagement

0 Ansichten